Home
Wir über uns
Geschäftsfelder
Bahnhaltepunkte
Bauleitplanung
Baustellenkoord.
Entwässerungsplanung
Neubaugebiete
Freianlagenplanung
Friedhöfe
Geländevermessung
Gewässerausbau
Lärmschutzmaßnahmen
Sportstättenbau
Stadtgestaltung
Trinkwasservers.
Verkehrsanlagen
Referenzmaßnahmen
Stellenangebote
Kontakt
Impressum

 

Projekt:    

In der Ortsgemeinde Sulzheim wurde der bestehende Friedhof erweitert, um Platz für neue Grabanlagen bzw. neue Bestattungsformen zu schaffen.

Da der bestehende Friedhof für die nächsten Jahre nur noch wenige freie Grabfelder aufweist und der südwestlich der Aussegnungshalle gelegene Abschnitt wegen des hohen Wasserstandes nicht mehr belegt werden darf, wurde westlich des Friedhofs von der Ortsgemeinde ein Erweiterungsgelände erworben.

Bereich Friedwald

Auf 2380 qm Fläche westlich der bestehenden Bestattungsstätten ist in der Ortsgemeinde Sulzheim auf einem Ackergelände die Erweiterung des Friedhofs erfolgt.

Um den Bürgern von Sulzheim alternative Bestattungsformen anbieten zu können, wurde der Erweiterungsbereich in zwei unterschiedliche Gestaltungsbereiche unterteilt. Im Norden des Geländes entstand auf 380 qm ein „Friedwald“, in dem Urnen unter Bäumen im Bereich einer Grünanlage bestattet werden können.

Bereich Gräberfeld

Die Gesamterschließung des neuen Geländes erfolgte vom bestehenden Vorplatz der Aussegnungshalle aus über einen mit grauem Betonsteinpflaster befestigten 2,40 m breiten befahrbaren Hauptweg.

Vom Hauptweg aus zweigen rechtwinklig 1,60 m breite Nebenwege zu den einzelnen Grabfeldern ab. Die Wege erhielten eine Einfassung aus Tiefbordsteinen und eine Befestigung aus Splitt. Zwischen den einzelnen Gräbern stellen 0,40 m breite Kieswege eine Verbindung her. Die Belegung erfolgt „Kopf an Kopf“. Die Größe eines Einzelgrabes beträgt 1,00 m x 2,40 m. Doppelgräber können mit 2,00 m auf 2,40 m angelegt werden.Insgesamt können auf dem Friedhof bei Vollbelegung z.B. 168 Einzelgräber und 37 konventionelle Urnengräber entstehen

Bauherr:                                              Ortsgemeinde Sulzheim

Planung und Bauüberwachung: Ingenieurgesellschaft Weiland AG

Ausführungszeitraum:                   Planung 2014, Ausführung Jan. – Mai 2015

Baukosten:                                            120.000,00 € Brutto

Referenzadresse:

Ortsbürgermeister Ulf Baasch Tel. 067328010


Sachbearbeiter der VG Wörrstadt
Herr Hans-Jürgen Pfeiffer
Tel. 06732601210

Top